Archiv

  • Woche der mentalen Gesundheit / Semaine de la santé mentale

    Programme et inscription Als Bestandteil des ersten nationalen Suizidpräventionsplans wird die Woche für psychische Gesundheit künftig alle zwei Jahre in verschiedenen Gemeinden des Landes stattfinden. Die Veranstaltung leistet wertvolle Aufklärungsarbeit über psychische Erkrankungen, Hilfs- und Versorgungsangebote sowie Präventionsmaßnahmen. Mit dem Schwerpunkt Depression schließt sich die 1. Woche für psychische Gesundheit der nationalen Präventionskampagne «Depression – […]

  • FEELSAFE – Machen Sie mit bei der Umfrage zur häuslichen Sicherheit

    Wie sicher und wie wohl fühlen Sie sich im eigenen Zuhause? Was könnte noch verbessert werden? Teilen Sie uns Ihre Meinung im Forschungsprojekt FEELSAFE mit! Ziel des von der Universität Luxemburg durchgeführten Forschungsprojekts FEELSAFE ist die Förderung der Lebensqualität und der häuslichen Sicherheit für Menschen ab 65 Jahren. In diesem Zusammenhang haben wir einen Fragebogen […]

  • RTL Reportage: Der soziale Roboter QT

    Der soziale Roboter QT in „Inter“Aktion mit  älteren Testnutzer. Wie der niedliche Roboter bei Senioren ankommt, erfahren Sie in der  RTL Reportage http://www.rtl.lu/lifestyle/tech-world/1095903.html         Share the post “RTL Reportage: Der soziale Roboter QT” FacebookTwitterLinkedIn

  • QT mehr als nur „niedlich“?

    Senioren nehmen den assistiven sozialen Roboter „QT“ auf den Prüfstand. Lesen Sie mehr zur Pilotstudie der Cellule de Recherche in Zusammenarbeit mit der Uni.lu und LuxAI.   https://insideblog.uni.lu/robots-sociaux-dassistance-comment-sont-ils-percus-par-les-personnes-agees/   Share the post “QT mehr als nur „niedlich“?” FacebookTwitterLinkedIn

  • Silver Learners Meeting in Luxembourg 28th-30th June 2017

    The second Erasmus+ Silver Learners project meeting was hosted by the RBS-Center fir Altersfroen from June 28th– 30th in Luxembourg. In total 25 project representatives from all six partner countries  met at the Coque Conference Center in Luxembourg/Kirchberg to exchange about best-practice examples and discuss future challenges regarding  “Communication in the context of ageing: How […]

  • Interview mit Prof. Dr. Joachim Bauer

    Vollständiges Interview mit Prof. Dr. Joachim Bauer anlässlich der Jahreskonferenz der Cellule de Recherche am 21. Juni 2017 im Kinépolis. Interview Joachim Bauer1184 Share the post “Interview mit Prof. Dr. Joachim Bauer” FacebookTwitterLinkedIn

  • Lebenslanges Lernen 2.0

    Über das Gehirn und seinen Besitzer – und was beide füreinander tun können. Lesen Sie hierzu den beigefügten Link zum Kloertext von Dr. Martine Hoffmann im Lëtzbuerger Journal. Ab Herbst 2017 bietet die Cellule de Recherche im Rahmen des Projektes EmoFlex gezielte Gruppen- und Individualtrainings zur Verbesserung der Selbststeuerung und Emotionsregulation an. Informationen zu den […]

  • Bilanz und Ausblick der Cellule de Recherche

    Die Cellule de Recherche zieht Bilanz und gibt Ausblick auf künftige Entwicklungen im Journal-Interview 21.02.17. Share the post “Bilanz und Ausblick der Cellule de Recherche” FacebookTwitterLinkedIn

  • DGPPN Congress Berlin

    Psychiatry and psychotherapy are in a constant state of change and have to react to societal, social and political developments like no other medical discipline. The changing circumstances not only create new risk factors and affect the course of mental illnesses. The DGPPN Congress 2016 will address these complex interactions and will initiate a comprehensive […]

  • Vom brain fogging zum sinnvollen Einsatz von Psychopharmaka in der professionellen Altenhilfe

    Prof. Dr. Dr. Rolf D. Hirsch referierte am 16. Juni 2016 im Auditorium der Banque de Luxembourg über die Notwendigkeit einer sinngemäßen Indikationsstellung und eines altersangemessenen und patientengerechten Einsatzes von Psychopharmaka. Als Arzt für Nervenheilkunde, Geriatrie, psychotherapeutische Medizin und Psychoanalyse traut er sich nicht nur Klartext zu reden, sondern er vermittelt ein komplexes Thema verständlich […]