Sind Sie über 65 Jahre alt und forschungsbegeistert?

Dann könnte Sie vielleicht unsere Studie interessieren!

In Zusammenarbeit mit RBS untersuchen wir, wie unser Alter unsere Wahrnehmung von Hitze beeinflusst. Eine Studienteilnahme beinhaltet zwei anderthLogo Uni.lualb- bis zweistündige Termine. Zunächst werden wir an der Universität Luxemburg einige Tests durchführen, um Ihr Gedächtnis und andere Fähigkeiten besser einschätzen zu können. In einem Folgetermin werden wir in der ZithaKlinik in Luxemburg Stadt Ihre Gehirnaktivität untersuchen, während Sie Hitzereize am Arm spüren. Dafür verwenden wir einen Magnetresonanztomographen (MRT), der mit Hilfe eines Magnetfeldes Bilder von Ihrem Gehirn erzeugt und standardmäßig im Klinikalltag und in der Forschung eingesetzt wird.

Als Dankeschön für eine Teilnahme gibt es daher nicht nur einen €40 Gutschein, sondern Sie erhalten auch eine CD mit Bildern von Ihrem Gehirn sowie, auf Wunsch, einen Bericht über Ihre Testergebnisse.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, können Sie uns gerne kontaktieren:

E-mail: brainstudy@uni.lu

Tel.: (+352) 46 66 44 6284

Wir würden uns freuen, bald von Ihnen zu hören!

Dr. Marian van der Meulen (Projektleiterin)

Katharina Rischer (Versuchsleiterin)